doTERRA Spearmint - Grüne Minze ätherisches Öl

doTERRA Spearmint - Grüne Minze ätherisches Öl
Copyright

Botanischer Name: Mentha Spicata

Herkunftsland: Indien

Anwendung: innerlich, äußerlich, aromatisch

 

Fast jeder kennt den Geschmack der grünen Minze, denn ihr Aroma ist in vielen Kaugummis, Mundwässern oder diversen Zahnpastaprodukten enthalten. Zudem besitzt diese Heilpflanze eine positive Wirkungen auf unseren Körper und unsere Gesundheit.

 

Die Grüne Minze, auch Krauseminze oder im Englischen Spearmint genannt, ist eine mehrjährige Pflanze die zur Pflanzenfamilie der Lamiaceae gehört, die 30 cm, manchmal auch bis 1,20 Meter hoch wird. Der Geschmack ist süsser als der der Pfefferminze und es fehlt die Schärfe des Menthols, von dem die Grüne Minze nur wenig enthält. Sie wächst in gemäßigten Klimazonen.

 

Sein süßes, erfrischendes Aroma ist belebend und kann ein Gefühl von positiver Stimmung und neuem Fokus vermitteln. Da das reine ätherische Spearmint-Öl wesentlich milder ist als das Pfefferminze-Öl, kann es gut für Kinder und Personen mit empfindlicherer Haut verwendet werden. 

 

Körper-Systeme: Verdauung, Nervensystem, Endokrines System, Haut


Spearmint (Grüne Minze) 15ml

Direktversand von doTERRA - Portokosten werden pro Bestellung, nicht pro Produkt berechnet. Bei den Preisen handelt es sich um Endkundenpreise, ohne Rabatt. Falls du gerne 25% sparen möchtest, melde dich bitte mit einem Kundenkonto an. Die Preise enthalten die MwSt des jeweiligen Landes. Falls ein Produkt ausverkauft ist, wird das Geld innerhalb 24h erstattet.

51,00 €

  • verfügbar
  • 7 - 14 Tage Lieferzeit

Spare 25% als Kunde

Hast du gewusst, dass du durch die Erstellung eines Kundenkontos bei doTERRA jede Menge sparen kannst? Mit einem Kundenkonto erhältst du einen Rabatt von 25% auf alle deine Bestellungen. 

 

Aber das ist noch nicht alles! Wenn du eine Bestellung mit einem Wert von 150PV oder mehr aufgibst, entfällt sogar die Jahresgebühr für dein Kundenkonto. Und selbst wenn deine Bestellung unter 150PV liegt, beträgt die Jahresgebühr nur 20 Euro plus MwSt.

 

Also warum nicht gleich heute ein Kundenkonto erstellen und von den tollen Angeboten profitieren? Es lohnt sich auf jeden Fall!

 

Falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst, stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken auf unserer Seite!



Körperliche Wirkung

  1. Erfrischend und belebend: Der Duft von Spearmint-Öl kann erfrischend und belebend wirken. Es kann dazu beitragen, die geistige Wachheit und Aufmerksamkeit zu steigern.
  2. Verdauungsunterstützung: Spearmint-Öl wird manchmal verwendet, um Verdauungsprobleme zu lindern, wie z.B. Blähungen, Magenkrämpfe und Übelkeit. Es kann helfen, die Muskeln des Magen-Darm-Trakts zu entspannen.
  3. Schmerzlinderung: Die kühlende Wirkung von Spearmint-Öl kann bei der Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen helfen. Es kann auf die betroffene Stelle aufgetragen oder zur Massage verwendet werden.
  4. Atemwegsunterstützung: Der Duft von Spearmint-Öl kann die Atemwege öffnen und die Atmung erleichtern. Es kann bei Erkältungen, Husten oder verstopfter Nase helfen.

Seelische & Emotionale Wirkung

Die Energien des Minzenöl öffnen sich und lösen emotionale Blockaden auf der etherischen Ebene, die helfen, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Es hilft auch Menschen, sichere Grenzen zu setzen und sich geschützt zu fühlen, wenn sie alte Glaubensvorstellungen loslassen. Es schafft mehr Selbstvertrauen, was wichtig ist, um voranzukommen und negative Emotionen zu überwinden.

 

Emotionale Vorteile:

  1. Stimmungsaufhellung: Der erfrischende Duft von Spearmint-Öl kann dazu beitragen, die Stimmung zu heben und negative Emotionen wie Stress, Angst und Nervosität zu lindern. Es kann eine beruhigende und erfrischende Wirkung auf die Gefühlslage haben.
  2. Entspannung: Spearmint-Öl besitzt beruhigende Eigenschaften, die dazu beitragen können, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Es kann helfen, Spannungen abzubauen und zur Entspannung beizutragen.
  3. Energie und Vitalität: Der belebende Duft von Spearmint kann Energie und Vitalität fördern. Es kann dabei helfen, geistige Müdigkeit zu reduzieren und die geistige Wachheit zu steigern.

Spirituelle Vorteile:

  1. Klarheit und Fokus: Der erfrischende Duft von Spearmint kann dazu beitragen, den Geist zu klären und die Konzentration während spiritueller Praktiken zu verbessern. Es kann helfen, ablenkende Gedanken zu minimieren und einen klaren Fokus zu ermöglichen.
  2. Achtsamkeit und Meditation: Spearmint-Öl kann in Meditations- und Achtsamkeitsübungen verwendet werden, um eine ruhige und entspannte Atmosphäre zu schaffen. Der Duft kann dabei helfen, in einen meditativen Zustand einzutauchen und das spirituelle Erlebnis zu vertiefen.
  3. Erdung und Zentrierung: Spearmint-Öl kann bei spirituellen Praktiken eingesetzt werden, um ein Gefühl der Erdung und Zentrierung zu fördern. Der Duft kann helfen, eine Verbindung zur eigenen inneren Mitte herzustellen und das spirituelle Wachstum zu unterstützen.

Seelische Vorteile:

  1. Kreativitätsförderung: Der erfrischende und stimulierende Duft von Spearmint kann die Kreativität anregen und die Vorstellungskraft beflügeln. Es kann bei kreativen Tätigkeiten und Projekten unterstützen.
  2. Selbstausdruck: Spearmint-Öl kann dazu beitragen, die Selbstausdrucksfähigkeit zu stärken. Es kann helfen, innere Blockaden zu lösen und den Fluss der eigenen Gedanken und Gefühle zu fördern.
  3. Selbstvertrauen: Die erfrischende und belebende Natur von Spearmint-Öl kann dazu beitragen, das Selbstvertrauen zu stärken. Es kann helfen, Selbstzweifel zu überwinden und ein positives Selbstbild zu fördern.

Spearmint Affirmationen

Affirmationen sind positive Aussagen oder Gedanken, die dazu verwendet werden können, das Selbstbewusstsein zu stärken, das Denken zu lenken und positive Veränderungen im Leben zu fördern. Beim Verwenden von Spearmint-Öl zusammen mit Affirmationen kannst du eine Verbindung zwischen dem Duft und deinen Zielen oder Absichten herstellen. Hier sind einige Beispiele für Spearmint-Öl-Affirmationen:

 

Stimmungsaufhellung und Entspannung:

"Ich atme den erfrischenden Duft von Spearmint ein und lasse alle Sorgen los. Ich fühle mich friedlich und entspannt."

 

Klarheit und Fokus:

"Mit jedem Atemzug von Spearmint-Öl klärt sich mein Geist. Ich finde Klarheit und Fokus in allem, was ich tue."

 

Energie und Vitalität:

"Der Duft von Spearmint gibt mir neue Energie und frische Vitalität. Ich fühle mich lebendig und bereit für jede Herausforderung."

 

Kreativität und Selbstausdruck:

"Jeder Duft von Spearmint inspiriert meine Kreativität. Ich drücke mich frei und authentisch aus, ohne Grenzen."

 

Achtsamkeit und Meditation:

"Während ich den erfrischenden Duft von Spearmint einatme, tauche ich tief in meine Meditation ein. Mein Geist ist ruhig und achtsam."

 

Selbstvertrauen:

"Mit jedem Atemzug von Spearmint-Öl stärkt sich mein Selbstvertrauen. Ich glaube an meine Fähigkeiten und gehe selbstbewusst voran."

 

Erdung und Zentrierung:

"Der Duft von Spearmint verbindet mich mit der Erde und meinem inneren Kern. Ich bin geerdet, ruhig und zentriert."

 

Positiver Gedankenfluss:

"Wenn der Duft von Spearmint meine Sinne erreicht, fließen meine Gedanken positiv und frei. Ich bin offen für neue Ideen und Möglichkeiten."

 

Loslassen von Negativität:

"Mit jedem Atemzug von Spearmint-Öl lasse ich negative Gedanken und Emotionen los. Ich mache Platz für Freude und Optimismus."

 

Verbindung mit der Spiritualität:

"Der Duft von Spearmint öffnet meine Sinne für die spirituellen Energien um mich herum. Ich fühle mich verbunden und geleitet."

 

Diese Affirmationen können angepasst werden, um sie an deine persönlichen Ziele und Bedürfnisse anzupassen. Während du die Affirmationen wiederholen, atme den Duft des Spearmint-Öls ein und lasse die positiven Aussagen in deinem Geist und Herzen verankern.


Anwendung & Rezepte

  • Fördert die Verdauung und hilft, gelegentliche Magenverstimmungen zu reduzieren.
  • Fördert das Konzentrationsvermögen und hebt die Stimmung.
  • Reinigt den Mund und fördert den frischen Atem.
  • Die Eigenschaft des ätherischen Öls der Minze beruht auf seinem Mentholgehalt, der eine entspannende und kühlende Wirkung auf die Nerven und Muskeln hat
  • Die entspannenden Eigenschaften von Minzöl helfen, den Darm und die Muskeln der Bauchregion zu entspannen, so dass die im Magen und Darm gebildeten Gase auf natürliche Weise aus dem Körper austreten können.
  • Dieses Öl hat eine entspannende Wirkung auf das Gehirn, welches den Stress für unser Bewusstseinszentrum beseitigt.
  • Dieses Öl soll auch für die allgemeine Gesundheit und den Schutz des Gehirns gut sein.
  • Es fördert die Sekretion von Hormonen wie Östrogen, was die Menstruation erleichtert und eine gute Gebärmutter- und Sexualgesundheit gewährleistet. 
  • Dieses ätherische Öl stimuliert die Sekretion von Hormonen und die Ausscheidung von Enzymen, Magensäften und Galle. Es stimuliert auch die Nerven und die Gehirnfunktion und fördert eine gute Durchblutung. Dies hält die Stoffwechselaktivität hoch und stärkt auch das Immunsystem, denn die Durchblutungsförderung fördert die Abwehrkräfte und den Toxinabbau.

DIY Rezepte mit Spearmint Öl

Erfrischendes Spearmint-Handreinigungsmittel:

  • 30 ml Aloe-Vera-Gel
  • 10 Tropfen Spearmint-Öl
  • 10 Tropfen Teebaumöl
  • 10 ml destilliertes Wasser

Mische alle Zutaten in einer kleinen Flasche. Verwende diese Mischung als erfrischendes Handdreinigungsmittel.

 

2. Erfrischendes Spearmint-Shampoo:

  • 1 Tasse flüssige Castile-Seife
  • 20 Tropfen Spearmint-Öl
  • 10 Tropfen Rosmarin-Öl

Mische die Zutaten und verwende die Mischung als erfrischendes Shampoo.

 

  • 3. Belebende Spearmint-Körperlotion:
  • 1/2 Tasse Kokosöl (geschmolzen)
  • 1/4 Tasse Sheabutter
  • 10 Tropfen Spearmint-Öl
  • 5 Tropfen Eukalyptus-Öl

Mische die geschmolzene Sheabutter und das Kokosöl, füge die ätherischen Öle hinzu und rühre gut um. Lasse die Mischung abkühlen und verwende sie als belebende Körperlotion.

 

4. Spearmint-Massageöl-Mischung:

  • 30 ml Trägeröl (z. B. Mandelöl, Jojobaöl)
  • 8 Tropfen Spearmint-Öl
  • 5 Tropfen Zitronengras-Öl

Mische die ätherischen Öle mit dem Trägeröl in einer Flasche. Verwende diese Mischung für eine erfrischende Massage.

 

5. Roll-On-Mischung für Konzentration:

  • 10 ml Rollerflasche
  • 5 ml Trägeröl (z. B. Traubenkernöl)
  • 6 Tropfen Spearmint-Öl
  • 4 Tropfen Rosmarin-Öl

Mische die ätherischen Öle mit dem Trägeröl in der Rollerflasche. Verwende diese Roll-On-Mischung, um die Konzentration zu fördern, indem sie auf die Handgelenke oder den Nacken aufgetragen wird..


Sourcing von doTERRA Spearmint

Süß und mild, der frische, köstliche Geschmack der Spearmint wird sehr geschätzt. Leider ist das meiste ätherische Spearmintöl auf dem Markt verfälscht oder synthetisch, da der chemische Hauptbestandteil der Spearmint-Carvone-Mischung problemlos synthetisch zu einem niedrigen Preis hergestellt werden kann. 

 

Glücklicherweise gibt es immer noch einige kleine Bevölkerungen, die die Spearmint-Pflanze anbauen und das echte, reine ätherische Öl destillieren. In Indien tun dies die Bauern seit Generationen und bauen die Spearmint zusätzlich zu den anderen Feldfrüchten, die sie produzieren, weiterhin an, um ihr Einkommen aufzubessern.

 

 


Faire, pünktliche Zahlungen und höheres Einkommen

In einem Wachstumsfenster von nur 4-5 Monaten ermöglicht es die Krauseminze den Bauern in Indien, ihr Einkommen um bis zu 40% pro Jahr zu steigern.

 

Obwohl es sich in der Regel um eine mehrjährige Pflanze handelt, wird sie in Indien normalerweise als einjährige Pflanze angebaut, da sie perfekt zwischen zwei traditionelle Erntezeiten passt. Viele indische Bauern bauen in einer Saison Weizen und Senfkörner und in der nächsten Saison Reis an. Der Zeitpunkt und das Klima zwischen den beiden Jahreszeiten sind perfekt für den Anbau von Grüner Minze. 

 

Ernte und Destillation

Die Grüne Minze kann mindestens einmal, manchmal zweimal pro Jahr geerntet werden. Nach der zweiten Minzeernte wird der Bauer den Boden bearbeiten und Reis pflanzen. Einige Bauern werden eine kleine Gärtnerei für ihr Spearmint-Pflanzmaterial einrichten, um die Saison des nächsten Jahres zu optimieren. 

 

Nicht weit von den Feldern entfernt befinden sich kleine, lokale Destillationsanlagen. Das Destillieren der Krauseminze für das ätherische Öl dauert nur wenige Stunden - eine relativ kurze Zeit im Vergleich zu den meisten anderen Ölen. Anstatt zu Bioabfall zu werden, wird das Pflanzenmaterial, das am Ende der Destillation übrig bleibt, getrocknet und als Brennstoff für den Kessel für andere Destillationen verwendet. Dadurch wird der Destillationsprozess in Übereinstimmung mit unserem Beschaffungsprinzip des Environmental Stewardship auf Dauer tragbar.


Chemie der Grünen Minze - doTERRA Wissenschaft

Chemische Hauptbestandteile: Carvon, Limonen, 1, 8-Cineol, β-Myrcen

 

Der wichtigste chemische Bestandteil der Spearmint ist Carvon. Carvon hat ein Monoterpen-Rückgrat und gehört zur funktionellen Gruppe der Ketone. Carvon enthält energetisierende Eigenschaften, die stark zu den stimmungsaufhellenden Fähigkeiten der Spearmint beitragen. Nach einer kürzlich von brasilianischen Neurowissenschaftlern veröffentlichten Studie zeigte die Art von Carvon ((R)-(-)-Carvon), die in der Spearmint gefunden wurde, in einer experimentellen Vorstudie eine statistisch signifikante beruhigende Wirkung gegen einen erhöhten Erregungszustand. Dies trägt zu der Annahme bei, dass die grüne Minze die Funktion des Nervensystems unterstützen könnte.


Öle, die sich gut mit Spearmintöl mischen

Spearmintöl lässt sich gut mit den ätherischen Ölen von Lavendel, Rosmarin, Basilikum, Pfefferminze und Eukalyptus mischen.


Ideen für Diffuser Mischungen & Ölrezepte


100% Naturrein

Keine synthetischen Zusätze! doTERRA garantiert, dass ihre ätherischen Öle frei von synthetischen Zusätzen, Füllstoffen oder schädlichen Chemikalien sind. Sie werden nicht verdünnt oder mit minderwertigen Ölen gestreckt.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle ätherischen Öle auf dem Markt den gleichen Qualitätsstandard haben. Die Reinheit und Unverfälschtheit von ätherischen Ölen kann je nach Hersteller variieren. Bei der Auswahl von ätherischen Ölen ist es ratsam, vertrauenswürdige Marken zu wählen, die ihre Produkte auf Qualität, Reinheit und Wirksamkeit testen und transparente Informationen über ihre Sourcing-Praktiken bieten.


Chakra Balance - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki - Energiemedizin

In der Chakra-Arbeit wird Spearmint-Öl oft dem "Halschakra" oder "Vishuddha-Chakra" zugeordnet. Das Halschakra befindet sich im Bereich deines Halses und ist das fünfte Hauptchakra im traditionellen indischen Chakrensystem. Es wird oft als Energiezentrum für deine Kommunikation, deinen Ausdruck und deine Wahrheit betrachtet.

 

Spearmint-Öl wird aufgrund seiner erfrischenden und klärenden Eigenschaften mit deinem Halschakra in Verbindung gebracht. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du Spearmint-Öl in der Chakra-Arbeit mit deinem Halschakra verwenden kannst:

 

  1. Aromatherapie: Verwende Spearmint-Öl in der Aromatherapie, um dein Halschakra zu stimulieren. Einige Tropfen Spearmint-Öl kannst du in einem Diffusor verdampfen lassen, um eine erfrischende Atmosphäre zu schaffen, die deine Kommunikation und deinen Ausdruck fördert.
  2. Massage: Verdünne Spearmint-Öl mit einem Trägeröl und verwende es für eine Hals- oder Nackenmassage. Diese Anwendung kann dazu beitragen, Spannungen in deinem Halsbereich zu lösen und den Energiefluss in deinem Halschakra zu unterstützen.
  3. Chakra-Öl-Mischung: Erstelle eine Chakra-Öl-Mischung, indem du Spearmint-Öl mit anderen ätherischen Ölen kombinierst, die mit deinem Halschakra in Verbindung gebracht werden, wie z.B. Lavendel, Kamille oder Blauer Rainfarn. Trage diese Mischung auf deinem Hals oder deinen Handgelenken auf.
  4. Meditation: Verwende Spearmint-Öl während deiner Meditationspraxis, bei der du dich auf dein Halschakra konzentrierst. Setze dich bequem hin, atme tief ein und aus, und stelle dir vor, wie das erfrischende Aroma des Spearmint-Öls deine Kommunikationszentren öffnet und klärt.

 

Denke daran, dass die Wirkung von ätherischen Ölen auf Chakren von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Wenn du mit Chakra-Arbeit und ätherischen Ölen experimentierst, höre auf deinen Körper und deine Intuition. Wenn du unsicher bist oder gesundheitliche Bedenken hast, wende dich an einen erfahrenen Praktizierenden oder Fachmann, bevor du mit der Chakra-Arbeit beginnst.


Informative eBooks & grafiken


Hast du Fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentare: 0