doTERRA Jasmine Touch - Jasmin Absolue

Botanischer Name: Jasminum grandiflorum

Herkunftsland: Ägypten

Anwendung: äußerlich

 

Erlebe den erlesenen Duft und die vielfache positive Wirkung von Jasminöl im praktischen Roll-On. Jasmin Touch kombiniert fraktioniertes Kokosöl und Jasmin-Absolue zur sanften, mehrfachen Anwendung. Jasmin Touch kann zur Beruhigung auf die Reflexpunkte aufgetragen werden.

 

Zudem verleiht sein euphorisches Aroma Optimismus. Da Jasmin auch für seine positive Wirkung auf die Haut bekannt ist, fördert Jasmin Touch die Verminderung von Hautunreinheiten und verleiht einen gesunden, strahlenden Teint. Als „Königin der Blumen“ wird Jasmin für sein intensiven Duft geschätzt. Jasmin eignet sich somit auch hervorragend als Parfum.

 

Jasminum grandiflorum Absolue ist ein hochkonzentriertes aromatisches Öl, das aus den Blüten der Jasminum grandiflorum-Pflanze gewonnen wird, einer Variante der Jasminpflanze. Jasminum grandiflorum ist auch als Spanischer Jasmin, Königsjasmin oder Katalonischer Jasmin bekannt und gehört zur Familie der Oleaceae.

 

Die Gewinnung von Jasminum grandiflorum Absolue erfolgt ähnlich wie bei Jasmin Absolue Öl. Die Blüten werden normalerweise nachts von Hand gepflückt, wenn ihr Duft am intensivsten ist, und dann durch Extraktionsverfahren wie Lösungsmittel-Extraktion oder Enfleurage verarbeitet, um das kostbare aromatische Öl zu gewinnen. 

 

Körper-Systeme: Haut-, Endokrines System, Nervensystem

 

Seelische & Emotionale Wirkung

Viele Menschen bezeichnen Jasminöl als natürliches Aphrodisiakum, weil es einen "verführerischen" Duft haben soll, der die Sinnlichkeit fördern kann. Tatsächlich wird Jasminöl manchmal als "Königin der Nacht" bezeichnet - sowohl wegen des intensiven Geruchs von Jasminblüten in der Nacht als auch wegen seiner libido-boosting Eigenschaften. 

 

Jasmin hat eine lange Geschichte der Verwendung in der Aromatherapie und in traditionellen Medizinsystemen aufgrund seiner positiven Auswirkungen auf das emotionale, seelische und spirituelle Wohlbefinden. Hier sind jeweils drei Vorteile von Jasmin Absolue in diesen Bereichen:

 

Im Emotionalen Bereich

  1. Stimmungsaufhellend: Jasmin wird oft als natürliches Antidepressivum betrachtet. Sein reicher und blumiger Duft kann dazu beitragen, die Stimmung zu verbessern und Gefühle von Traurigkeit oder Angst zu lindern, indem es die Freisetzung von Endorphinen und Serotonin im Gehirn stimuliert.
  2. Beruhigend bei Stress: Der betörende Duft von Jasmin wirkt beruhigend und kann helfen, Stress und Spannungen abzubauen. Es kann bei der Entspannung nach einem stressigen Tag oder in belastenden Situationen unterstützen.
  3. Selbstvertrauen und Optimismus: Die Verwendung von Jasmin kann das Selbstbewusstsein stärken und ein Gefühl von Optimismus und Selbstvertrauen fördern. Es kann helfen, negative Gedankenmuster zu durchbrechen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken.

 

Im Seelischen Bereich

  1. Fördert emotionale Balance: Jasmin wird oft verwendet, um die Emotionen auszugleichen und ein Gefühl der inneren Harmonie und Ausgeglichenheit zu fördern. Es kann dabei helfen, emotionalen Schwankungen entgegenzuwirken und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.
  2. Unterstützt bei der Verarbeitung von Trauer: Der Duft von Jasmin kann bei der Bewältigung von Trauer und Verlust helfen. Es kann Trost und Unterstützung bieten und den Prozess der Trauerarbeit erleichtern.
  3. Öffnet das Herzchakra: In einigen spirituellen Praktiken wird Jasmin verwendet, um das Herzchakra zu öffnen. Es wird angenommen, dass dies zu einer tieferen Verbindung zu den eigenen Gefühlen, zur Liebe und zu anderen Menschen führen kann.

Im Spirituellen Bereich

  1. Förderung der Achtsamkeit: Der Duft von Jasmin kann die Achtsamkeit unterstützen und dabei helfen, den Geist zu beruhigen und im Hier und Jetzt präsent zu sein. Dies kann zu einer vertieften spirituellen Erfahrung führen.
  2. Unterstützung in Meditation und Gebet: Die Verwendung von Jasmin während der Meditation oder des Gebets kann eine spirituelle Atmosphäre schaffen und dabei helfen, einen tieferen Zustand der Konzentration und Verbindung zu erreichen.
  3. Erhöht spirituelle Intuition: In einigen esoterischen Traditionen wird Jasmin als Mittel angesehen, um die spirituelle Intuition zu steigern und die Wahrnehmung von subtilen Energien und Schwingungen zu verbessern.

Anwendung & Rezepte

Allgemein

  • Jasminöl stammt aus der Jasminblüte, ist ein beliebtes Öl zur Stimmungsverbesserung, Stressbewältigung und zum Ausgleich der Hormone.
  • Weckt Gefühle von Freude, Frieden und Selbstvertrauen.
  • Fördert einen gesund aussehenden, strahlenden Teint.
  • Hilft, die Stimmung den ganzen Monat über auszugleichen.
  • Die Forschung deutet darauf hin, dass Jasminöl positiv auf das Nervensystems wirkt. Durch Aromatherapie oder durch Eindringen in die Haut wirken die Öle der Jasminblüte auf eine Reihe von biologischen Faktoren - darunter Herzfrequenz, Körpertemperatur, Stressreaktion, Wachsamkeit, Blutdruck und Atmung.

Haut & Haare

  • Haarpflege: Jasminöl ist in der Lage die Haarwurzeln zu kräftigen und das Haar wieder seidig und geschmeidig zu machen. Der Jasmonsäuremethylester lagert sich in Mikrorisse in der Haarstruktur ein und repariert sie.
  • Da es auch sehr durchblutungsfördernd ist, steigert es die Selbstgeneration der Haut und führt zu einem verbesserten Hautbild insgesamt.
  • Pflegt und schützt Haut und Kopfhaut.
  • Reduziert das Auftreten von Unreinheiten.  

100% Naturrein

Keine synthetischen Zusätze! doTERRA garantiert, dass ihre ätherischen Öle frei von synthetischen Zusätzen, Füllstoffen oder schädlichen Chemikalien sind. Sie werden nicht verdünnt oder mit minderwertigen Ölen gestreckt.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle ätherischen Öle auf dem Markt den gleichen Qualitätsstandard haben. Die Reinheit und Unverfälschtheit von ätherischen Ölen kann je nach Hersteller variieren. Bei der Auswahl von ätherischen Ölen ist es ratsam, vertrauenswürdige Marken zu wählen, die ihre Produkte auf Qualität, Reinheit und Wirksamkeit testen und transparente Informationen über ihre Sourcing-Praktiken bieten.


Chakra Balance - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki - Energiemedizin

In einigen esoterischen und spirituellen Praktiken wird Jasminöl gerne in der Chakra-Arbeit verwendet, um die Energiezentren, auch Chakren genannt, zu beeinflussen und in Einklang zu bringen. Chakren sind nach dieser Lehre spezifische Energiezentren im Körper, die entlang der Wirbelsäule angeordnet sind und verschiedene Aspekte unseres physischen, emotionalen, seelischen und spirituellen Selbst repräsentieren.

 

Jasminöl wird hauptsächlich dem Herzchakra (Anahata) und dem Kronenchakra (Sahasrara) zugeordnet:

 

Herzchakra (Anahata):

Das Herzchakra liegt in der Mitte der Brust und repräsentiert die Liebe, Mitgefühl, Harmonie und Beziehungen zu anderen. Jasminöl wird mit diesem Chakra in Verbindung gebracht, da es als Herzöffner gilt und dazu beitragen kann, Liebe und Selbstakzeptanz zu fördern. Es kann helfen, emotionale Blockaden zu lösen und das Herz für die Selbstliebe und die Liebe zu anderen zu öffnen.

Kronenchakra (Sahasrara):

Das Kronenchakra befindet sich am Scheitelpunkt des Kopfes und steht in Verbindung mit Spiritualität, Erleuchtung und der Verbindung mit dem Göttlichen. Jasminöl wird auch mit diesem Chakra in Verbindung gebracht, da sein Duft als unterstützend für spirituelle Praktiken wie Meditation und Gebet angesehen wird. Es kann dazu beitragen, den Geist zu beruhigen und eine tiefere spirituelle Verbindung zu erleichtern.

 

Bei der Chakra-Arbeit mit Jasminöl kann man es auf verschiedene Weisen anwenden. Eine beliebte Methode ist es, das Öl während der Meditation auf das Herzchakra oder das Kronenchakra aufzutragen, um die Energiezentren zu aktivieren und ihre Funktionen zu unterstützen. Man kann auch einige Tropfen des Öls in einem Diffusor verwenden, um eine angenehme und beruhigende Atmosphäre zu schaffen, die die Chakra-Arbeit unterstützt.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass die Chakra-Lehre und die Verwendung von ätherischen Ölen für die Chakra-Arbeit Teil esoterischer Traditionen sind und nicht wissenschaftlich anerkannt werden. Die Chakra-Arbeit sollte als spirituelle Praxis betrachtet werden und ist kein Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen bei gesundheitlichen Problemen. Wenn man spezifische Fragen oder Bedenken hat, ist es ratsam, sich an qualifizierte Fachleute zu wenden, die in der Chakra-Arbeit oder Aromatherapie geschult sind.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentare: 2
  • #2

    Bea (Freitag, 05 Februar 2021 12:33)

    Das wäre perfekt
    Ich liebe Jasmin

  • #1

    Doreen L (Montag, 11 Februar 2019 11:49)

    einfach himmlisch und sinnlich, geht voll auf die Gefühlsebene