doTERRA Cardamom - Kardamom

doTERRA Cardamom Oil - Kardamom ätherisches Öl
Copyright

Botanischer Name: Elettaria cardamomum

Herkunftsland: Guatemala

Anwendung: aromatisch, äußerlich und intern 

 

Kardamomöl ist ein naher Verwandter von Ingwer. Es hat eine lange Geschichte als Küchengewürz und besitzt viele Vorteile für das Verdauungs- und Atmungssystem. Bei Magenverstimmungen wirkt es beruhigend und fördert eine klare und gesunde Atmung. Außerdem ist es ein beliebtes Gewürz zum Kochen und Backen. Obwohl die Pflanze in verschiedenen Gebieten der Welt beliebt ist, ist sie eines der wichtigsten Exportprodukte Guatemalas, und der arbeitsintensive Ernteprozess macht sie zu einem der teuersten Gewürze weltweit.

 

Körper-Systeme: Verdauungssystem, Harnwege, Atmungssystem, Endokrinsystem, Kreislaufsystem

 

Das ätherische Öl von Kardamom (Elettaria cardamomum) hat ein warmes, würziges und süßes Aroma. Die aromatische Beschreibung kann wie folgt sein:

  • Duft: Kardamom-Öl hat einen angenehmen und charakteristischen Duft, der an würzige und süße Noten erinnert. Es verbindet die warmen und erdigen Aromen von Gewürzen mit einer subtilen Süße.
  • Würzig: Der würzige Aspekt des Duftes ähnelt dem von anderen bekannten Gewürzen wie Zimt, Ingwer und Nelken. Es verleiht dem Öl eine warme und belebende Note.
  • Süß: Die Süße des Duftes ist sanft und angenehm, ähnlich wie eine dezente Blumennote. Es verleiht dem Öl eine gewisse Weichheit und Raffinesse.
  • Warm: Das ätherische Kardamom-Öl verströmt ein warmes und einhüllendes Aroma, das eine gemütliche und entspannende Atmosphäre schafft.
  • Erdig: Die erdigen Noten des Öls verbinden es mit der Natur und geben dem Duft eine gewisse Tiefe und Stabilität.
  • Belebend: Das Aroma von Kardamom-Öl kann belebend und erfrischend wirken, was es zu einer beliebten Wahl für aromatische Mischungen macht, die die Sinne stimulieren sollen.

Insgesamt hat das ätherische Kardamom-Öl ein vielschichtiges Aroma, das als sowohl erhebend als auch beruhigend wahrgenommen wird. Es wird oft in der Aromatherapie für seine beruhigenden und entspannenden Eigenschaften geschätzt und kann auch dazu beitragen, eine positive Stimmung zu fördern.


Cardamom (Kardamom) 5ml

Arborvitae Lebensbaum Ätherisches Öl - Direktversand von doTERRA - Portokosten werden pro Bestellung, nicht pro Produkt berechnet. Bei den Preisen handelt es sich um Endkundenpreise, ohne Rabatt. Falls du gerne 25% sparen möchtest, melde dich bitte mit einem Kundenkonto an. Die Preise enthalten die MwSt des jeweiligen Landes. Falls ein Produkt ausverkauft ist, wird das Geld innerhalb 24h erstattet.

48,00 €

  • verfügbar
  • 7 - 14 Tage Lieferzeit

Hast du gewusst, dass du durch die Erstellung eines Kundenkontos bei doTERRA jede Menge sparen kannst? Mit einem Kundenkonto erhältst du einen Rabatt von 25% auf alle deine Bestellungen. 

 

Aber das ist noch nicht alles! Wenn du eine Bestellung mit einem Wert von 150PV oder mehr aufgibst, entfällt sogar die Jahresgebühr für dein Kundenkonto. Und selbst wenn deine Bestellung unter 150PV liegt, beträgt die Jahresgebühr nur 20 Euro plus MwSt.

 

Also warum nicht gleich heute ein Kundenkonto erstellen und von den tollen Angeboten profitieren? Es lohnt sich auf jeden Fall!

 

Falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst, stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken auf unserer Seite!



Der Kardamom-Same ist eines der wichtigsten Exportprodukte Guatemalas und gilt wegen des schwierigen und arbeitsintensiven Ernteprozesses als eines der teuersten Gewürze der Welt.

 

Kardamom hat aufgrund seines hohen Cineolgehalts von 1,8 eine tiefgreifende Wirkung auf die Atemwege. Es fördert eine freie Atmung und die Gesundheit der Atemwege. Aus diesem Grund ist dieses einzigartige ätherische Öl nun auch in der Air-Atemwegsmischung enthalten. Kardamom, der ursprünglich aus Südostasien stammt, wird indischen Süßigkeiten und indischem Tee wegen seines kühlen, minzigen Aroma und Geschmack beigefügt. Es ist eines der wichtigsten Öle des Co-ImpactTM-Sourcing-Programms. Durch den Kauf dieses ätherischen Öls steuerst du einen großen Beitrag zum Lebensunterhalt der Kardamom-Bauern und Destillateuren in Guatemala bei.

 

Die chemische Zusammensetzung des ätherischen Öls Kardamom macht es zu einem beruhigenden Öl, das bei der Einnahme eine entspannende Wirkung auf das Verdauungssystem hat. Kardamomöl kann verwendet werden, um Muskelkontraktionen im Darm zu verlangsamen und eine Lockerung des Darms zu erleichtern, weshalb es gewöhnlich zur Unterstützung der Verdauung eingenommen wird


Körperliche Wirkung von Kardamom

Ätherisches Kardamomöl hat verschiedene körperliche Vorteile, die auf seine natürlichen chemischen Bestandteile zurückzuführen sind. Hier sind einige der bekanntesten körperlichen Vorteile von Kardamomöl:

 

  1. Verdauungsförderung: Kardamomöl hat karminative Eigenschaften, die dabei helfen können, Blähungen, Gasbildung und Verdauungsbeschwerden zu lindern. Es kann die Verdauung unterstützen und dazu beitragen, Magenbeschwerden zu reduzieren.
  2. Atemwegsunterstützung: Das ätherische Öl von Kardamom kann dazu beitragen, die Atemwege zu klären und bei Erkältungen, Husten und Bronchitis Linderung zu verschaffen. Es hat schleimlösende Eigenschaften, die helfen können, Schleim zu lösen und das Atmen zu erleichtern.
  3. Schmerzlindernde Wirkung: Kardamomöl kann bei der Linderung von Entzündungen und Schmerzen unterstützen, wenn es äußerlich angewendet wird.
  4. Unterstützung für die Mundgesundheit: Kardamomöl kann zur Mundpflege beitragen, indem es Mundgeruch reduziert, die Mundgesundheit unterstützt und eine erfrischende Wirkung auf den Atem hat.
  5. Kreislaufanregung: Das ätherische Öl von Kardamom kann dazu beitragen, die Durchblutung zu fördern und die Körpertemperatur zu regulieren.

 

Kardamomöl kann auf verschiedene Arten angewendet werden, abhängig von den gewünschten Vorteilen. Es kann verdünnt auf die Haut aufgetragen, inhalierend verwendet oder in einer Aromatherapie-Diffuser-Mischung verdampft werden.


Seelische, Spirituelle & Emotionale Wirkung

Ätherisches Kardamomöl besitzt ein warmes, würziges und erfrischendes Aroma. Neben seinen kulinarischen Anwendungen hat Kardamomöl auch verschiedene seelische, emotionale und spirituelle Vorteile:

 

Seelische Vorteile

  1. Beruhigung: Das warme und beruhigende Aroma von Kardamomöl kann dabei helfen, die Nerven zu beruhigen und innere Unruhe zu lindern.
  2. Stressabbau: Das ätherische Öl kann dabei helfen, Stress abzubauen und eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

 

Emotionale Vorteile

  1. Stimmungsaufhellend: Kardamomöl kann eine positive Wirkung auf die Stimmung haben und dabei helfen, negative Gefühle zu vertreiben.
  2. Energetisierend: Das erfrischende Aroma von Kardamomöl kann dabei helfen, die Energie zu steigern und die geistige Wachheit zu fördern.

 

Spirituelle Vorteile

  1. Meditation: Das angenehme Aroma von Kardamomöl kann während der Meditation verwendet werden, um eine ruhige und klare Atmosphäre zu schaffen und den Geist zu zentrieren.
  2. Spirituelles Bewusstsein: Kardamomöl kann dabei helfen, das Bewusstsein zu erweitern und eine tiefere Verbindung zu inneren spirituellen Aspekten herzustellen.

 

Das ätherische Kardamomöl kann auf verschiedene Arten verwendet werden, je nachdem welche Vorteile man erreichen möchte. Es kann in der Aromatherapie durch das Verdampfen in einem Diffuser oder durch das Einatmen der Duftdämpfe genutzt werden. Auch eine sanfte Massage mit verdünntem Kardamomöl kann entspannend und stimmungsaufhellend wirken.


Kardamom Affirmationen

Kardamom ätherisches Öl, doterra Kardamom
Copyright

Ätherisches Kardamomöl kann in Verbindung mit Affirmationen verwendet werden, um positive und stärkende Botschaften zu verstärken.

 

Affirmationen sind kurze, positive Sätze, die wiederholt werden, um das Unterbewusstsein positiv zu beeinflussen und das gewünschte Ziel zu unterstützen.

 

Hier sind einige Beispiele für Affirmationen, die du in Kombination mit Kardamomöl verwenden kannst:

  1.  Ich bin voller Selbstvertrauen und innerer Stärke.
  2. Meine innere Mitte strahlt Kraft und Gelassenheit aus.
  3. Ich gehe meinen Weg mit Entschlossenheit und Mut.
  4. Mein Geist ist klar und fokussiert.
  5. Ich bin frei von negativen Gedanken und Zweifeln.
  6. Ich öffne mein Herz für Liebe und Mitgefühl.
  7. Ich atme tief ein und fühle mich mit Energie erfüllt.
  8. Ich bin in Harmonie mit mir selbst und meiner Umwelt.
  9. Meine Verdauung funktioniert optimal, ich fühle mich leicht und energiegeladen.
  10. Ich schenke meinem Körper die liebevolle Pflege, die er verdient.

 

Verwende diese oder ähnliche Affirmationen, während du ätherisches Kardamomöl in einer Aromatherapie-Diffuser-Mischung verwendest, es auf deine Haut aufträgst oder während einer Entspannungs- oder Meditationsübung einatmest. Wiederhole die Affirmationen mehrmals laut oder in Gedanken und lasse das warme Aroma von Kardamomöl dich dabei unterstützen, diese positiven Botschaften zu verinnerlichen.

 

Affirmationen können eine wertvolle Ergänzung für das emotionale Wohlbefinden sein, aber sie ersetzen nicht medizinische oder therapeutische Behandlungen. Wenn du spezifische emotionale oder psychische Herausforderungen hast, ist es ratsam, einen Fachexperten oder Therapeuten zu konsultieren, um dich angemessen zu unterstützen.


Kardamom Anwendungen & Rezepte

Allgemein

  • Harnwege: Kardamom wirkt harntreibend, wenn es innerlich benutzt wird.
  • Menstruation- Wechseljahre: Kardamom wirkt stimmungsaufhellend und löst Spannungen, welches während der Menstruation oder bei während der Wechseljahre als sehr hilfreich sein kann.
  • Kardamom wirkt erwärmend, welches in der Lage ist, den Kreislauf anzuregen. 
  • Es hat ebenfalls auf die Haut positive Eigenschaften und wirkt sehr beruhigend.
  • Es erweist sich ebenfalls gut gegen Mundgeruch. 1-2 Tropfen in ein halbes Glas Wasser und den Mund gut ausspülen.

 

Magen-Darm

  • Verdauung: Kardamom regt Magen, Galle und Speicheldrüsen an, mehr Sekret zu bilden. Somit können schwerere Mahlzeiten besser verdaut werden und ein aufgeblähter Bauch oder unangenehmes Völlegefühl schwinden.
  • Anstelle Pfefferminz oder Eukalyptus für eine gesunde Verdauung und Atmung für Babies und Kleinkinder verwenden, da es ein sehr mildes Öl ist
  • Verwende 1-2 Tropfen intern um eine gesunde Magen-Darm-Funktion zu unterstützen.
  • Auf Reisen mit Schiff oder Auto: Diffuse oder inhaliere es auf Boots- oder Autofahrten gegen Reiseübelkeit

Atemwege

  • Kardamom entählt Cineol, welches auch ein Bestandteil von Eukalyptus ist. Es hat eine lindernde Wirkung bei Probleme der Atemwege und hilft die Nasenatmung wieder zu erleichtern.
  • Diffusen oder topisch anwenden, um eine klare Atmung zu fördern.

DIY Rezepte mit Kardamom Öl

1. Entspannendes Kardamom-Badesalz:

  1. Nimm 1 Tasse Meersalz oder Epsom-Salz.
  2. Gib 10 Tropfen Kardamomöl, 5 Tropfen Lavendelöl und 5 Tropfen Zedernholzöl dazu.
  3. Mische die ätherischen Öle gut mit dem Salz.
  4. Gib die Mischung in dein warmes Badewasser und genieße ein entspannendes Bad.

2. Kardamom-Zitrus-Körperpeeling:

  1. Nimm 1 Tasse Zucker oder Salz.
  2. Füge 1/4 Tasse Trägeröl (z. B. Mandelöl, Kokosöl) hinzu.
  3. Gib 5 Tropfen Kardamomöl und 5 Tropfen Orangenöl dazu.
  4. Vermenge die Zutaten gründlich.
  5. Massiere die Mischung sanft in deine Haut ein, während du duscht, und spüle sie danach ab, um deine Haut zu peelen und zu pflegen.

3. Beruhigendes Kardamom-Raumspray:

  1. Nimm 100 ml destilliertes Wasser.
  2. Füge 10 Tropfen Kardamomöl und 5 Tropfen Bergamottenöl hinzu.
  3. Mische die ätherischen Öle mit dem destillierten Wasser in einer Sprühflasche.
  4. Besprühe deine Räume mit dem Spray, um einen beruhigenden Duft zu verbreiten.

4. Kardamom-Roll-On für Energie:

  1. Nimm 10 ml Trägeröl (z. B. Jojobaöl).
  2. Gib 5 Tropfen Kardamomöl, 3 Tropfen Zitronenöl und 2 Tropfen Pfefferminzöl hinzu.
  3. Mische die ätherischen Öle in einem Roll-On-Fläschchen mit dem Trägeröl.
  4. Trage den Roll-On auf deine Handgelenke auf, um deine Energie zu fördern.

5. Verdauungsfördernde Kardamom-Roll-On:

  1. Nimm 10 ml Trägeröl.
  2. Füge 6 Tropfen Kardamomöl und 4 Tropfen Ingweröl hinzu.
  3. Vermische die ätherischen Öle im Roll-On-Fläschchen mit dem Trägeröl.
  4. Massiere den Roll-On sanft auf deinen Bauch ein, um deine Verdauung zu unterstützen.

Sourcing von doTERRA Kardamom

Das ätherische Kardamomöl von doTERRA wird aus Kardamomsamen hergestellt, die in Guatemala angebaut werden. Dort hat doTERRA eine Co-Impact Sourcing-Initiative ins Leben gerufen, um den lokalen Landwirten zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern. Durch die Bereitstellung einer neuen Trocknungsanlage für die Kardamom-Pflanzen in Sika'abe, Guatemala, hat doTERRA dazu beigetragen, die Effizienz des Kardamom-Ernte- und Produktionsprozesses zu verbessern. Früher mussten die Kardamom-Züchter weite Wege zurücklegen, um das Produkt zu trocknen, was wegen der kurzen Haltbarkeit der Kardamomsamen problematisch war. Neben der Hilfe bei der Ausstattung und den Herstellungsverfahren hat doTERRA den Kardamombauern in Guatemala geholfen, indem es Schulungen über Anbau, Ernte und andere landwirtschaftliche Aktivitäten anbot. Dieser Ausbildungsprozess ist das Ergebnis der Bemühungen der doTERRA Healing Hands Foundation™


In der Region Polochic in Guatemala finanzierte die Stiftung doTERRA Healing Hands in Zusammenarbeit mit CHOICE Humanitarian den Bau des Sika'abe Training Center - ein Zentrum, das als Lernzentrum für Gemeindemitglieder dient. Im Sika'abe-Zentrum erhalten Einzelpersonen Zertifizierungen und besuchen Kurse, in denen berufliche Fertigkeiten, neue landwirtschaftliche Praktiken und vieles mehr vermittelt werden. Das Ziel dieses Ausbildungszentrums ist es, Familien in dieser Gegend Guatemalas zu helfen, sich aus der Armut zu befreien.


Chemie des Kardamomöls

Chemische Hauptkomponenten: Terpinylacetat, 1,8-Cineol, Linalylacetat, Sabinen, Linalool

 

Kardamom besteht aus Monoterpenoidestern namens Terpinylacetat und Linalylacetat. Andere Öle wie Lavendel, Muskatellersalbei und Römische Kamille enthalten ebenfalls Monoterpenoidester, weshalb diese Öle allgemein für ihre beruhigenden und lindernden Eigenschaften bekannt sind. Aufgrund des hochwertigen Herstellungsprozesses enthält doTERRA Ätherisches Kardamomöl einen höheren Anteil an 1,8-Cineol als andere ätherische Kardamomöle. 1,8-Cineol, oder Eukalyptol, ist ein Monoterpenoid, das allgemein für seine positiven Wirkungen bekannt ist. Diese chemische Komponente trägt zur Fähigkeit des Kardamomöls bei, das Gefühl klarer Atemwege und leichter Atmung zu fördern.


Öle, die sich gut mit Kardamomöl mischen

Als vielseitiges, beruhigendes Öl lässt sich Kardamom gut mit warmen, würzigen Ölen sowie Blüten- und Zitrusölen wie Zimt, Nelke, Ingwer, Zedernholz, Sandelholz, Vetiver, Fenchel, Patchouli, Ylang Ylang mischen.


Kardamom Diffuser Mischungen



100% Naturrein

Keine synthetischen Zusätze! doTERRA garantiert, dass ihre ätherischen Öle frei von synthetischen Zusätzen, Füllstoffen oder schädlichen Chemikalien sind. Sie werden nicht verdünnt oder mit minderwertigen Ölen gestreckt.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle ätherischen Öle auf dem Markt den gleichen Qualitätsstandard haben. Die Reinheit und Unverfälschtheit von ätherischen Ölen kann je nach Hersteller variieren. Bei der Auswahl von ätherischen Ölen ist es ratsam, vertrauenswürdige Marken zu wählen, die ihre Produkte auf Qualität, Reinheit und Wirksamkeit testen und transparente Informationen über ihre Sourcing-Praktiken bieten.


Chakra Balance - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki - Energiemedizin

Ätherisches Kardamomöl wird hauptsächlich dem Solarplexuschakra (Manipura) zugeordnet. Das Solarplexuschakra ist das dritte Hauptchakra im Körper und befindet sich oberhalb des Nabels im Bauchraum. Es ist das Zentrum für persönliche Macht, Selbstbewusstsein, Willenskraft und Selbstvertrauen.

 

Kardamomöl kann dazu beitragen, das Solarplexuschakra auszugleichen und zu harmonisieren, da es beruhigende und stärkende Eigenschaften hat. Wenn das Solarplexuschakra blockiert oder unausgeglichen ist, kann dies zu Gefühlen von Unsicherheit, Machtlosigkeit und Selbstzweifel führen. Ätherisches Kardamomöl kann helfen, diese Blockaden zu lösen und das Chakra zu stärken, so dass man sich in seiner eigenen Kraft und Authentizität fühlt.

 

Zusätzlich kann Kardamomöl auch mit dem Wurzelchakra (Muladhara) und dem Herzchakra (Anahata) in Verbindung gebracht werden. Das Wurzelchakra steht für Sicherheit, Stabilität und Erdung, während das Herzchakra für Liebe, Mitgefühl und Verbindung steht. Durch die beruhigende und stimmungsaufhellende Wirkung von Kardamomöl kann es auch eine positive Auswirkung auf diese Chakren haben.

 

Die Zuordnung von ätherischen Ölen zu den Chakren basiert auf der alternativen Medizin und Spiritualität. Die Wirkung von ätherischen Ölen auf die Chakren kann individuell variieren, und es gibt keine festen Regeln oder Normen. Jeder Mensch kann unterschiedlich auf ätherische Öle reagieren, und es ist ratsam, die Verwendung von ätherischem Kardamomöl für die Chakra-Arbeit individuell zu erkunden und auf die eigenen Empfindungen und Reaktionen zu achten.


Informative eBooks & Grafiken


Hast Du Fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentare: 0