doTERRA Lemon Eucalyptus - Zitronen Eukalyptus

doTERRA Lemon Eucalyptus - Zitroneneukalyptus
Copyright

Botanischer Name: Eucalyptus citriodora

Herkunftsland: Kenia

Anwendung: Aromatisch & Topisch

 

Zitronen-Eukalyptus wird aus einer zitronenduftenden blauen Gummieukalyptuspflanze gewonnen, einem hohen Baum mit glatter Rinde. Zitronen-Eukalyptus ist reich an Citronellal und Citronellol, was dieses ätherische Öl ideal für die Oberflächen- und Hautreinigung macht.

 

Darüber hinaus deutet die Forschung darauf hin, dass Zitronen-Eukalyptus bei topischer Anwendung antioxidative Unterstützung bieten kann. Es ist ausserdem viel milder als herkömmliche Eukalyptusarten und somit wunderbar bei Kindern einsetzbar. 

 

Aromatische Beschreibung

  1. Zitrusartig: Der Hauptduft des Zitroneneukalyptusöls ist natürlich zitrusartig, ähnlich wie Zitronen oder Zitronengras. Es hat eine lebhafte und belebende Qualität, die an frische Zitrusfrüchte erinnert.
  2. Zitronig: Wie der Name schon sagt, erinnert der Duft auch an Zitronen, wobei die zitrusartige Qualität betont wird, aber gleichzeitig eine leicht süßere und weichere Nuance aufweist.
  3. Frisch: Das Aroma des Zitroneneukalyptusöls wird oft als frisch und belebend beschrieben. Es kann eine klare, erhebende Wirkung haben und eine angenehme Atmosphäre schaffen.
  4. Krautig: Neben der Zitrusnote kann man auch eine leicht krautige oder pflanzliche Nuance wahrnehmen, die dem Duft eine zusätzliche Tiefe verleiht.
  5. Erfrischend: Der Duft des Zitroneneukalyptusöls wird oft als erfrischend und energetisierend wahrgenommen. Er kann helfen, die Sinne zu stimulieren und eine positive Stimmung zu fördern.

Lemon Eucalyptus (Zitroneneukalyptus) 15ml

Direktversand von doTERRA - Portokosten werden pro Bestellung, nicht pro Produkt berechnet. Bei den Preisen handelt es sich um Endkundenpreise, ohne Rabatt. Falls du gerne 25% sparen möchtest, melde dich bitte mit einem Kundenkonto an. Die Preise enthalten die MwSt des jeweiligen Landes. Falls ein Produkt ausverkauft ist, wird das Geld innerhalb 24h erstattet.

24,00 €

  • verfügbar
  • 7 - 14 Tage Lieferzeit

Spare Geld als Kunde

Hast du gewusst, dass du durch die Erstellung eines Kundenkontos bei doTERRA jede Menge sparen kannst? Mit einem Kundenkonto erhältst du einen Rabatt von 25% auf alle deine Bestellungen. 

 

Aber das ist noch nicht alles! Wenn du eine Bestellung mit einem Wert von 150PV oder mehr aufgibst, entfällt sogar die Jahresgebühr für dein Kundenkonto. Und selbst wenn deine Bestellung unter 150PV liegt, beträgt die Jahresgebühr nur 20 Euro plus MwSt.

 

Also warum nicht gleich heute ein Kundenkonto erstellen und von den tollen Angeboten profitieren? Es lohnt sich auf jeden Fall!

 

Falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst, stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken auf unserer Seite!



Was ist der Unterschied zwischen Eukalyptusöl und Zitronen-Eukalyptusöl?

Zitronen-Eukalyptusöl stammt von einer anderen Baumart als Eukalyptusöl. Zitronen-Eukalyptus ist ein gebräuchlicher Spitzname für den Baum, aber er wird auch nach Zitrone duftender Gummi und blau gefleckter Gummi genannt.

 

Trotz seines Namens ist Zitronen-Eukalyptus keine Zitrusfrucht. Wie Zitronenmyrte und Zitronengrasöl hat er einfach ein zitroniges Aroma.


Körperliche Wirkung

  1. Atemwegsunterstützung: Zitroneneukalyptusöl kann dazu beitragen, die Atemwege zu öffnen und die Atmung zu erleichtern. Dies kann besonders bei Erkältungen, Grippe, Bronchitis oder Sinusproblemen von Vorteil sein. Der erfrischende und zitrusartige Duft kann auch dazu beitragen, eine verstopfte Nase zu lindern und das Gefühl von freierer Atmung zu fördern.
  2. Unterstützt eine gesunde Entzündungereaktion:: Das ätherische Öl von Zitroneneukalyptus besitzt entzündungshemmende Eigenschaften. Es kann bei topischer Anwendung auf schmerzenden oder entzündeten Bereichen beruhigend wirken und Schmerzen lindern.
  3. Insektenschutz: Zitroneneukalyptusöl enthält den Wirkstoff Citronellal, der als natürliches Insektenschutzmittel wirken kann. Es wird oft zur Abwehr von Mücken und anderen Insekten verwendet.
  4. Entspannung und Stressabbau: Der erfrischende Duft des Zitroneneukalyptusöls kann dazu beitragen, Stress abzubauen und eine entspannende Atmosphäre zu schaffen. Dies kann eine positive Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden haben.

Seelische, Spirituelle & Emotionale Wirkung

Emotional und energetisch kühlt und beruhigt das ätherische Zitroneneukalyptusöl und wirkt als Schutz gegen negative Schwingungen. Es wird oft verwendet, um Geist, Körper und Seele zu reinigen, besonders wenn es darum geht, negative Emotionen zu lindern. Zitroneneukalyptus hat eine erfrischende und anregende Wirkung auf den Geist und hilft, die Konzentration zu verbessern. Er wird mit der Linderung von Trauer und Kummer verbunden, sowie mit der Öffnung des Herzens und des Intellekts bei gleichzeitiger Harmonisierung der Emotionen. Die Zugabe von zitronenduftendem Eukalyptus zu deinen Diffusormischungen wird eine gewisse Frische hinzugefügt, die die Süße von Blumen- oder anderen Zitrusdüften ausgleichen kann.

 

Emotionaler Bereich

  1. Stimmungsaufhellend: Der erfrischende und zitrusartige Duft von Zitroneneukalyptusöl kann eine belebende Wirkung auf die Stimmung haben. Es kann helfen, negative Gefühle wie Müdigkeit, Niedergeschlagenheit oder Stress zu reduzieren und eine positive Atmosphäre zu schaffen.
  2. Stressabbau: Der Duft von Zitroneneukalyptusöl kann beruhigend wirken und dazu beitragen, Stress und Anspannung abzubauen. Es kann helfen, das allgemeine Wohlbefinden zu fördern und Entspannung zu unterstützen.
  3. Energetisierend: Zitroneneukalyptusöl kann einen belebenden Effekt haben und die Energie steigern. Es kann dazu beitragen, Erschöpfung zu bekämpfen und die geistige Wachheit zu fördern.

Spirituelle Bereich

  1. Reinigung und Klärung: Zitroneneukalyptusöl wird manchmal in spirituellen Räucherungen oder Reinigungsritualen verwendet, um negative Energien zu vertreiben und die Aura zu klären.
  2. Erfrischung der Sinne: Der Duft von Zitroneneukalyptus kann die Sinne erfrischen und den Geist auf eine höhere Ebene heben. Dies kann die Meditation oder spirituelle Praktiken unterstützen.
  3. Öffnung des Bewusstseins: Der belebende Duft von Zitroneneukalyptusöl kann das Bewusstsein erweitern und eine Verbindung zur Umgebung und zu spirituellen Aspekten erleichtern.

Seelischer Bereich

  1. Gefühlsausdruck: Das ätherische Öl von Zitroneneukalyptus kann dabei helfen, Gefühle auszudrücken und sich mit der eigenen Emotionalität in Einklang zu bringen.
  2. Selbstvertrauen stärken: Der erhebende Duft kann das Selbstvertrauen stärken und dazu ermutigen, sich mit Zuversicht Herausforderungen zu stellen.
  3. Inneres Gleichgewicht: Die Verwendung von Zitroneneukalyptusöl kann dazu beitragen, das innere Gleichgewicht zu finden und die eigene Mitte zu stärken.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirkung von ätherischen Ölen im emotionalen, spirituellen und seelischen Bereich individuell variieren kann. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Düfte und ihre Auswirkungen auf die Psyche. Die Verwendung von ätherischen Ölen kann eine unterstützende Rolle in emotionalen, spirituellen und seelischen Prozessen spielen, ersetzt jedoch nicht professionelle medizinische oder psychologische Beratung.


Zitroneneukalyptus Affirmationen

Affirmationen sind positive Aussagen oder Sätze, die dazu dienen, das Unterbewusstsein zu beeinflussen und positive Veränderungen in unserem Denken und Verhalten zu fördern. Im Zusammenhang mit Zitroneneukalyptus könnten Affirmationen auf seine erfrischenden und belebenden Eigenschaften sowie auf die Förderung von emotionaler Ausgeglichenheit und spiritueller Verbundenheit ausgerichtet sein. Hier sind einige Beispiele für Zitroneneukalyptus-Affirmationen:

  1. Ich atme die belebende Energie des Zitroneneukalyptus ein und fühle mich erfrischt und energetisiert.
  2. Meine Stimmung erhellt sich wie der frische Duft des Zitroneneukalyptusöls. Ich fühle mich positiv und glücklich.
  3. Mit jedem Atemzug lasse ich Stress und Anspannung los, während die erfrischende Kraft des Zitroneneukalyptus mich durchdringt.
  4. Ich bin mit meiner inneren Mitte verbunden, unterstützt durch die spirituelle Klarheit des Zitroneneukalyptusöls.
  5. Die zitrusartige Essenz von Zitroneneukalyptus ermutigt mich, mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und das Leben in vollen Zügen zu genießen.
  6. Die erfrischende Energie des Zitroneneukalyptus reinigt meine Gedanken und lässt mich klarer sehen.
  7. Mit jeder Anwendung von Zitroneneukalyptus fühle ich mich gestärkt und voller Selbstvertrauen.
  8. Mein Geist ist offen und bereit, die spirituelle Weisheit des Universums aufzunehmen, begleitet von der Inspiration des Zitroneneukalyptus.
  9. Ich fühle mich von innerem Frieden erfüllt, unterstützt durch die beruhigenden Eigenschaften des Zitroneneukalyptusöls.
  10. Die erfrischende und klärende Kraft des Zitroneneukalyptus hilft mir, mich von Negativität zu befreien und meine Seele zu heilen.

Es ist wichtig, diese Affirmationen regelmäßig und mit Überzeugung zu wiederholen, um ihre positive Wirkung zu verstärken. Sie können in der Meditation, beim Einreiben von Zitroneneukalyptusöl oder einfach als positive Selbstgespräche in den Alltag integriert werden. Denke daran, dass Affirmationen persönlich und auf deine individuellen Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten sein sollten, um ihre volle Wirkung zu entfalten.

Anwendung & Rezepte

  • Ein paar Tropfen in eine Sprayflasche geben, um Oberflächen zu reinigen und jeden Raum zu erfrischen.
  • Diffuse es in einem Vernebler, um eine positive Atmosphäre mit einem hellen, frischen Duft zu fördern.
  • Gib ein bis zwei Tropfen auf die Handfläche, verreibe sie miteinander und atme das Öl ein, um den Tag zu beleben und zu erfrischen.
  • Während der Hautpflege ein bis zwei Tropfen Zitronen-Eukalyptus zu der doTERRA-Hautreinigungscreme geben.
  • Mische drei bis vier Tropfen fraktioniertes Kokosnussöl für eine beruhigende, wohltuende Massage.
  • Zitroneneukalyptus bietet eine pflanzliche Alternative zu chemischer Zeckenabwehr
  • Laut einer Studie ist es 97% effektiver gegenüber herkömmlichen Mitteln zur Mückenabwehr (im Diffuser bis zu 4 Stunden)
  • Dieses Öl ist bakterienfeindlich, virenfeindlich und pilzfeindlich
  • es wirkt ausserdem schmerzlindernd & kann wunderbar für Muskeln & Gelenke eingesetzt werden 
  • Es kann helfen den Blutdruck zu harmonisieren
  • Ist in der Lage den Biofilm zu zerstören, der sich vor allem um Pilze befindet um diese letztendlich bekämpfen zu können.
  • Da Zitroneneukalyptus milder ist, als andere Eukalyptus Arten, bietet es besonders in der kalten Jahreszeit viele Einsatzmöglichkeiten, besonders auch bei Kindern
  • Sein erfrischender, motivierender und klärender Duft begeistert und verhilft zum besseren Durchatmen.

DIY rezepte mit Zitroneneukalyptus

Natürliche DIY-Rezepte mit Zitroneneukalyptusöl können eine Vielzahl von Zwecken erfüllen, von der Körperpflege bis zur Reinigung des Hauses. Hier sind 10 einfache DIY-Rezepte, die du ausprobieren kannst:

 

Natürliches Insektenschutzmittel

  • 10 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 10 Tropfen Lavendelöl
  • 10 Tropfen Zitronengrasöl
  • 50 ml Wasser

Vermische die ätherischen Öle mit Wasser in einer Sprühflasche und schüttle sie gut. Sprühe das Gemisch auf die Haut oder in die Umgebung, um Insekten fernzuhalten.

 

Entspannendes Badesalz

  • 1 Tasse Epsom-Salz
  • 10 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 5 Tropfen Lavendelöl

Vermische die ätherischen Öle mit dem Epsom-Salz in einer Schüssel. Gib das Badesalz in warmes Badewasser und genieße ein entspannendes Bad.

 

Erfrischendes Raumspray

  • 20 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 20 Tropfen Pfefferminzöl
  • 1/4 Tasse Wodka oder Alkohol
  • 3/4 Tasse Wasser

Mische die ätherischen Öle mit Wodka oder Alkohol und Wasser in einer Sprühflasche. Verwende das Spray, um einen erfrischenden Duft im Raum zu verbreiten.

 

Beruhigendes Massageöl

  • 2 Esslöffel Jojobaöl oder Mandelöl
  • 5 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 5 Tropfen Lavendelöl

Vermische die ätherischen Öle mit dem Trägeröl in einer Flasche. Verwende das Massageöl, um dich zu entspannen und Stress abzubauen.

 

DIY Mückenkerzen

  • Sojawachs oder Bienenwachs
  • 20 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 10 Tropfen Zitronengrasöl
  • Docht und Behälter

Schmelze das Wachs und füge die ätherischen Öle hinzu. Gieße die Mischung in einen Behälter, füge den Docht hinzu und lasse es abkühlen. Zünde die Kerze an, um Mücken abzuschrecken.

 

Allzweckreiniger

  • 1 Tasse destillierter Essig
  • 1 Tasse Wasser
  • 20 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 10 Tropfen Teebaumöl

Mische die Zutaten in einer Sprühflasche und verwende den Reiniger, um Oberflächen im Haushalt zu desinfizieren und zu reinigen.

 

Erfrischendes Fußspray

  • 1/2 Tasse destilliertes Wasser
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Gel
  • 10 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 5 Tropfen Pfefferminzöl

Vermische die Zutaten in einer Sprühflasche und sprühe das Spray auf deine Füße, um sie zu erfrischen und zu beleben.

 

DIY Atemwegsbalsam

  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 10 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 5 Tropfen Eukalyptusöl
  • 5 Tropfen Teebaumöl

Vermische die ätherischen Öle mit dem Kokosöl und bewahre es in einem kleinen Glas auf. Verwende den Balsam auf Brust und Rücken, um die Atemwege zu unterstützen.

 

Zitrusreiniger

  • Schalen von Zitrusfrüchten (Zitrone, Orange, etc.)
  • Weißer Essig
  • 20 Tropfen Zitroneneukalyptusöl

Fülle ein Glasgefäß mit den Zitrusfruchtschalen und bedecke sie mit Essig. Füge das Zitroneneukalyptusöl hinzu und lasse es für etwa zwei Wochen an einem kühlen, dunklen Ort ziehen. Siebe die Schalen aus und verwende den Zitrusreiniger, um hartnäckige Flecken und Verschmutzungen zu entfernen.

 

Erfrischender Körperspray

  • 1/4 Tasse Rosenwasser
  • 1 Esslöffel Aloe Vera Gel
  • 10 Tropfen Zitroneneukalyptusöl
  • 5 Tropfen Rosenöl

Vermische die Zutaten in einer Sprühflasche und sprühe das Spray auf den Körper, um einen erfrischenden Duft zu genießen und die Haut zu pflegen.


Ideen für Diffuser Mischungen & Ölrezepte - doTERRA Zitroneneukalyptus


100% Naturrein

Keine synthetischen Zusätze! doTERRA garantiert, dass ihre ätherischen Öle frei von synthetischen Zusätzen, Füllstoffen oder schädlichen Chemikalien sind. Sie werden nicht verdünnt oder mit minderwertigen Ölen gestreckt.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle ätherischen Öle auf dem Markt den gleichen Qualitätsstandard haben. Die Reinheit und Unverfälschtheit von ätherischen Ölen kann je nach Hersteller variieren. Bei der Auswahl von ätherischen Ölen ist es ratsam, vertrauenswürdige Marken zu wählen, die ihre Produkte auf Qualität, Reinheit und Wirksamkeit testen und transparente Informationen über ihre Sourcing-Praktiken bieten.


Chakra Balance - Yoga - Meditation - Energieheilung - Reiki - Energiemedizin

In der Chakra-Arbeit werden verschiedene ätherische Öle oft mit den sieben Hauptchakren des Körpers in Verbindung gebracht, um Energieblockaden zu lösen und das Gleichgewicht und die Harmonie in jedem Chakra zu fördern. Zitroneneukalyptusöl wird in der Chakra-Arbeit normalerweise dem Solarplexus-Chakra (Manipura-Chakra) und dem Herz-Chakra (Anahata-Chakra) zugeordnet.

 

Solarplexus-Chakra (Manipura-Chakra)

Das Solarplexus-Chakra befindet sich im Bauchraum und ist das dritte Chakra. Es ist mit dem Element Feuer und dem Gefühl der Selbstachtung, des Selbstbewusstseins und der persönlichen Macht verbunden. Zitroneneukalyptusöl kann hierbei helfen, das Selbstbewusstsein und die innere Stärke zu stärken. Es fördert ein Gefühl der Sicherheit und ermöglicht es uns, unsere Macht auf positive Weise zu nutzen.

 

Herz-Chakra (Anahata-Chakra)

Das Herz-Chakra befindet sich in der Mitte der Brust und ist das vierte Chakra. Es ist mit dem Element Luft und den Gefühlen der Liebe, Mitgefühl und Harmonie verbunden. Zitroneneukalyptusöl kann hierbei helfen, das Herz zu öffnen, Liebe und Mitgefühl zu fördern und emotionale Blockaden zu lösen. Es unterstützt auch dabei, uns mit anderen und der Welt um uns herum in Verbindung zu setzen.

 

Die Verwendung von Zitroneneukalyptusöl in der Chakra-Arbeit kann durch das Auftragen auf die entsprechenden Chakren oder durch das Einatmen des Duftes während der Meditation oder Visualisierung erfolgen. Um das Solarplexus-Chakra zu balancieren, trage das Öl auf den Bauchraum auf oder inhaliere es tief. Um das Herz-Chakra zu aktivieren, trage das Öl auf die Brust auf oder verwende es in einem Aromadiffusor während der Herz-Chakra-Meditation.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass die Chakra-Arbeit eine ganzheitliche Praxis ist, die mit anderen Techniken wie Meditation, Yoga, Affirmationen und Energiearbeit kombiniert werden kann. Wenn du spezifische Chakra-Blockaden oder tiefergehende emotionale Herausforderungen hast, ist es ratsam, professionelle Unterstützung von einem erfahrenen Energiearbeiter oder Chakra-Therapeuten zu suchen.


Informative eBooks & Grafiken


Hast du Fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Kommentare: 0