doTERRA Guaiacwood - Guajakholz ätherisches Öl

Botanischer Name: Bulnesia sarmientoi

Herkunftsland: Paraguay

Anwendung: äusserlich, aromatisch 

 

Das aus dem Kernholz des Bulnesia sarmientoi-Baumes dampfdestillierte ätherische Guajakholzöl hat ein erdiges, erdendes Aroma mit einer subtilen Süße.

 

Guajakholz wird von den amerikanischen Ureinwohnern seit Jahrhunderten für Meditationspraktiken und Wellness-Zeremonien verwendet. Guajakholz wird häufig in der Parfümerie und für Hautpflegeprodukte verwendet. Das aus dem Kernholz des Bulnesia sarmientoi-Baumes dampfdestillierte ätherische Guajakholzöl hat ein erdiges, erdendes Aroma mit einer dezenten Süße. Sein holziger Duft sorgt für eine beruhigende, ruhige Atmosphäre.

 

Bitte beachte, dass Guajakholz kein Palo Santo Öl ist. Palo Santo ist eine vom Aussterben bedrohte Baumart, daher würde doTERRA es niemals nutzen. Guaiacwood hat jedoch ähnliche gesundheitliche Vorteile wie Palo Santo.

 

Das ätherische Öl doTERRA CPTG® Guajakholz wird nachhaltig und ethisch verantwortlich aus Paraguay bezogen. In Zusammenarbeit mit Beschaffungspartnern verändern wir die Zukunft des gefährdeten Gran Chaco Waldes - eines der biologisch vielfältigsten Gebiete der Welt.

 

Guajakholz doterra Guaiacwood Deutsch Guajak ätherisches Öl

Inhaltsstoffe

fraktioniertes Kokosnussöl, Guajakholz

 

Aromatische Beschreibung

Erdig, holzig, süß

 

Teil der Pflanze

Kernholz

 

Hauptbestandteile

Guaiol, Bulnesol


Seelische & Emotionale Wirkung

Emotionally calming, helps to ease stress. Balancing, & grounding. Ideal oil for meditation. 

 

Chakren: unterstützt das Wurzelchakra, das mit Sicherheit, Überleben, Grundbedürfnissen, Erdung und Unterstützung assoziiert wird, und das Kronenchakra mit den höheren Bewusstseinszuständen


Vorteile von doTERRA Guajakholz Öl

  • Bietet Unterstützung der venösen und lymphatischen Zirkulation (auch wichtig für eine strahlende Haut)
  • beruhigt, lindert und löst Spannungen 
  • hebt die Stimmung
  • hilft, die geistige Klarheit zu verbessern
  • hilft einen ängstlichen oder depressiven Gemütszustand ins Gleichgewicht zu bringen
  • unterstützt emotionale Schmerzen lindern
  • fördert die Kreativität
  • unterstützt den erholsamen Schlaf
  • lockert verspannte Muskeln
  • unterstützt gesunde Atemwege

doTERRA Guajakholz Sourcing - Ethische und nachhaltige Ernte

Leider ist der Gran Chaco Forest, aus dem das Guajakholz stammt, eines der am schnellsten abgeholzten Gebiete der Welt. Obwohl Paraguay über Vorschriften und Maßnahmen verfügt, die die Abholzung minimieren sollen, ist ein Großteil des Waldes bereits abgeholzt worden und wird weiterhin für Viehweiden und andere Arten der landwirtschaftlichen Produktion genutzt.

 

Warum also Guajakholz aus dem Gran Chaco-Wald beziehen? Die nachhaltige Beschaffung aus gut bewirtschafteten Wäldern trägt zur Erhaltung und Regeneration von Waldgebieten bei. Da unser vertrauenswürdiger Beschaffungspartner die Waldgebiete verantwortungsvoll bewirtschaftet und pflegt - und die lokalen Erzeuger für ihr Holz entschädigt, das für das ätherische Guajakholzöl verwendet wird - sind diese Landbesitzer motiviert, ihre Wälder zu erhalten und deren Wert zu würdigen.


Ist Guaiacwood das gleiche wie Palo Santo?

Unser ätherisches Guajakholz-Öl wird aus dem Kernholz von Bulnesia sarmientoi gewonnen, das im Gran Chacho Wald in Paraguay wächst. Die Bäume oder das geerntete Guajakholz sind im Land als Palo Santo bekannt. Der Palo Santo Bursera graveolens ist jedoch vom Guajakholz Bulnesia sarmientoi zu unterscheiden. Obwohl sie Ähnlichkeiten aufweisen, unterscheiden sich die beiden ätherischen Öle in ihrer chemischen Zusammensetzung und ihren Aromen. Vor allem aber unterscheiden sie sich in ihrer Fähigkeit, nachhaltig und ethisch verantwortlich geerntet zu werden.

 

Palo santo Bursera graveolens hat eine lange, schwierige Geschichte in Bezug auf Nachhaltigkeit und illegale Ernte hinter sich. Die Ernte und Produktion von Guajakholz Bulnesia sarmientoi hingegen kann nachhaltig erfolgen, weshalb wir bewusst mit unserem Partner zusammengearbeitet haben, um dieses ätherische Öl anbieten zu können.

 

Guajakholz ist ein kompliziert zu produzierendes ätherisches Öl. Aufgrund seiner Dichte muss es für die Destillation zu Sägemehl oder Spänen gemahlen werden - viel feiner als ein durchschnittliches Holzöl. Nach der Destillation wird das ätherische Öl halbfest, wenn man es bei Raumtemperatur stehen lässt. Diese Verfestigung ist der Grund, warum unser Guajakholz in einer Basis aus fraktioniertem Kokosnussöl geliefert wird, damit das ätherische Öl in einer Konsistenz geliefert werden kann, die sich leicht aus Ihrer Flasche gießen lässt.

doTERRA Guaiacwood Fun Fact

Die Produktion des doTERRA Guaiacwood (auch Heiliges Holz genannt) Öls hat 5 Jahre gedauert!


Ideen für Diffuser Mischungen & Ölrezepte


100% Naturrein

Alle doTERRA ätherischen Qualitätsöle sind authentisch, unverfälscht und sortenrein.

Welches bedeutet, sie sind absolut naturbelassen und unverändert, enthalten nur das Öl ihrer Stammpflanze, keine synthetischen Zusätze und werden nicht mit anderen Ölen gestreckt. Die kostbaren Essenzen stammen ausschließlich aus den Blättern, Blüten, Samen, Früchten, Zweigen und Wurzeln der Pflanzen.


Weitere doTERRA ätherische Öle


Kommentare: 0